Zum Inhalt springen
Neue Telefonnummern: Ab sofort erreichen Sie unseren Kundenservice unter 0711 1292 64999. Bei Interesse an einem Neuangebot kontaktieren Sie uns unter 0711 1292 29240
Junger Mann schaut zufrieden aus Fenster

Private Altersvorsorge für Studierende und Auszubildende.

Nicht warten, sondern selbst seine Vorsorge gestalten.

Um deinen gewohnten Lebensstandard auch im Alter aufrechtzuerhalten, ist es wichtig dich finanziell abzusichern. Dabei solltest du dich nicht nur auf die gesetzliche Rente verlassen, sondern auch privat vorsorgen. Für dich als Student*in oder Auszubildende*r in der Medienbranche gibt es durch den Abschluss einer privaten Altersvorsorge die Möglichkeit, eine ergänzende Rente im Ruhestand zu erhalten. Bei dieser Vorsorge kannst du dich zwischen den verschiedenen Produkten, wie der RiesterRente, die vom Staat gefördert wird oder auch nicht geförderten Modellen, wie der PrivatRente entscheiden. Je nach Wünschen und Vorstellungen der Absicherung bringt jedes Produkt eigene Vorteile mit sich, die für unterschiedliche Lebensumstände sinnvoll sind. Du siehst: Das Abschließen einer privaten Altersvorsorge ist auch in jungen Jahren oder als Berufseinsteiger*in wichtig. Bei Fragen zu unseren Produkten, beraten wir dich gern.

Was glaubst du, wie alt du werden wirst?

Mit wenigen Klicks zeigt dir der Rechner des Versicherungsverband GDV deine durchschnittliche Lebenserwartung. Dadurch bekommst du ein Gefühl, wie lange du Rente beziehen wirst.

Passende Produkte für deine Vorsorge.

PrivatRente für Studierende und Auszubildende.

  • +
    Steuervorteil: Rentenzahlung wird nur mit Ertragsanteil besteuert
  • +
    Attraktive Überschussbeteiligung auch bereits für Auszubildende und Studierende
  • +
    Hohe Flexibilität bei der Beitragszahlung für junge Menschen
Junge Frau liest konzentriert am Schreibtisch.

So könnte dein Weg in die finanzielle Unabhängigkeit aussehen.

Mit der PrivatRente wird dir eine lebenslange monatliche Rentenzahlung garantiert und du kannst deinen Ruhestand ohne finanzielle Sorgen genießen. Es lohnt sich gerade als Student*in oder Auszubildende*r in jungen Jahren mit einer privaten Rentenversicherung zu starten. Die PrivatRente eignet sich zum Beispiel gut für Menschen, die das Thema Rentenversicherung gern langfristig angehen möchten, dabei aber auf Flexibilität setzen. So kann das angesparte Kapital bei Rentenbeginn als einmaliger Beitrag oder zum Teil ausgezahlt werden. Beim Abschließen der privaten Rentenvorsorge kannst du bei der Presse-Versorgung zwischen drei Vorsorgekonzepten wählen:

PrivatRente Perspektive.

In unserem Vorsorgekonzept Perspektive steht die Sicherheit im Vordergrund, mit der Chance auf mehr. Zum Rentenbeginn erhältst du eine garantierte Mindestrente. Zusätzlich hast du die Chance auf eine Überschussbeteiligung, die deine spätere Rente sogar noch erhöht.

PrivatRente IndexSelect.

Presse IndexSelect ist unser Anlagekonzept, mit einer Kombination aus Sicherheit und Chancen – mit der nötigen Flexibilität. Die eingezahlten Beiträge, erreichten Erträge und eine Mindestrente sind zum Rentenbeginn gesichert. Das Kapital wird zudem am Kapitalmarkt angelegt, wodurch du Chancen nutzt.

PrivatRente InvestFlex.

Mit dem Vorsorgekonzept Presse InvestFlex profitierst du von den Renditechancen der weltweiten Kapitalmärkte und gestaltest deine Kapitalanlage ganz individuell. Chancen und Sicherheiten innerhalb der Vorsorge kannst du so nach deinen persönlichen Bedürfnissen und deiner Risikoneigung festlegen.

RiesterRente für Studierende und Auszubildende.

  • +
    Garantierte lebenslange Rentenzahlung
  • +
    Staatliche Förderung durch Zulagen und Steuervorteile
  • +
    Flexible Zuzahlungen jederzeit möglich
Junge Frau mit Kopfttuch arbeitet am Laptop.

Die eigenverantwortliche Altersvorsorge für dich.

Um Einschnitte der gesetzlichen Rentenversicherung auszugleichen, wurde eine besondere Art der privaten Altersvorsorge entwickelt: die staatlich geförderte Riester-Rente, die auch für dich als Student*in oder Auszubildende*r interessant sein kann. Bist du Pflichtversicherte*r der Deutschen Rentenversicherungen oder der Künstlersozialkasse (KSK), profitierst du nicht nur allein von attraktiven Zulagen und möglichen Steuervorteilen, sondern auch deine Angehörigen. Durch das Vorsorgekonzept Perspektive steht deine Sicherheit im Vordergrund, mit der Chance auf mehr.

Übrigens: Bist du bei Vertragsabschluss unter 25 Jahre oder gerade 25 Jahre alt geworden, erhältst du einen einmaligen Berufseinsteiger-Bonus von 200€.

Vorteile der Privaten Altersvorsorge für Studierende und Auszubildende.

  • +
    Es ist wichtig, sich neben der gesetzlichen Rentenversicherung auch privat für das Rentenalter abzusichern. Die allgemeine Lebenserwartung steigt und gerade im Alter hast bestimmt auch du noch Wünsche und Ziele.
  • +
    Der Zinseszinseffekt wirkt sich auch schon bei kleineren Beträgen aus. Gerade, wenn man in der Ausbildung oder dem Studium mit der privaten Altersvorsorge beginnt.
  • +
    Die Vorsorgekonzepte der Presse-Versorgung erwirtschaften auch im Niedrigzinsumfeld gute Renditen. Zudem verzichten unsere Gesellschafter*innen auf Dividenden, sodass alle Überschüsse den Versicherten zugutekommen.

Willst du wissen wie viel Rente dich erwartet?

Mit dem Rentenrechner des Versicherungsverband GDV findest du innerhalb von wenigen Minuten heraus,  wie viel Geld du monatlich im Alter zur Verfügung haben könntest.

Fragen und Antworten zur Privaten Altersvorsorge.

Wenn es um die persönliche Vorsorge geht, ergeben sich viele Fragen zu Versicherungen und Leistungen. Hier finden du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zur Privaten Altersvorsorge.

  • Eine private Rentenversicherung passt sich deinem Leben an. Du hast die Möglichkeit, Kapital aus deinem Vertrag zu entnehmen, um zum Beispiel einen finanziellen Engpass zu überbrücken. Ebenso kannst du deine Beiträge reduzieren oder die Beitragszahlung ganz aussetzen, wenn du einmal die finanziellen Mittel nicht aufbringen kannst. Deine Rentenansprüche müssen deswegen trotzdem nicht sinken, denn die PrivatRente bietet die Option, in den Vertrag zusätzlich Geld einzuzahlen und die Altersvorsorge damit zu erhöhen.

  • Die private Rentenversicherung ist eine sehr wichtige Ergänzung deiner Altersvorsorge, wenn sich deine Vorstellungen von einem finanziell abgesicherten Lebensabend nicht allein mit der gesetzlichen Rentenversicherung realisieren lassen.

  • Jeder! Ganz besonders wichtig ist eine private Rentenversicherung für alle, die heute bereits wissen, dass die gesetzliche Rente im Alter nicht reicht. Interessant ist die private Rentenversicherung insbesondere für Personen, die Wert auf Flexibilität legen. So kannst du beispielsweise bei Rentenbeginn statt einer Rente auch eine Kapitalzahlung wählen.

Junge Frau am Schreibtisch lächelt freundlich und kompetent.

Neukunden.

Bei Interesse an einem Neuvertrag sind wir gerne für Sie da.

Kompetenter und sympathischer Mann im Büro.

Bestandskunden.

Bei Fragen zu Ihrem bestehenden Vertrag helfen wir gerne weiter.