Zum Inhalt springen
Älterer Mann auf Sofa lächelt unbeschwert

Private Altersvorsorge für Selbstständige und freie Mitarbeiter.

Um auch im Alter flexibel Ihr Leben nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Hat man sich einen Lebensstandard aufgebaut und weiß es zu schätzen, als freier Mitarbeiter oder Freelancer selbständig für sich zu arbeiten, möchte man auch im Alter davon profitieren und sich eine finanzielle Sicherheit aufbauen.
Denn gerade als Selbstständige*r ist die private Absicherung von größter Bedeutung und sollte frühzeitig in die Überlegungen zur Absicherung und Einkommensverteilung einfließen.  Eine private Altersvorsorge für Selbstständige ist eine elementare ergänzende Rente im Ruhestand.

Haben Sie Fragen zum Abschluss einer privaten Altersvorsorge? Egal, wie lange Sie schon selbstständig in der Medienbranche sind, wir haben für alle Fragen zur privaten Altersvorsorge die für Sie passenden Antworten.

Bei der privaten Altersvorsorge haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Produkten der Presse-Versorgung, wie der BasisRente oder RiesterRente, die vom Staat gefördert werden oder auch nicht geförderten Modellen wie der PrivatRente. Je nach Wünschen und Vorstellungen der Absicherung bringt jedes Produkt eigene Vorteile mit sich, die für unterschiedliche Lebensumstände sinnvoll sind.

Gut zu wissen: Künstlersozialkasse (KSK) und Presse-Versorgung.

Bei der KSK handelt es sich um eine gesetzliche Sozialversicherung für selbstständige Künstler*innen und Publizist*innen. Sind Sie über die KSK versichert, ist es in der Regel möglich, eine RiesterRente auch über uns abzuschließen. Mehr Informationen erhalten Sie auch direkt bei der KSK.

Gut zu wissen: Autorenversorgungswerk (VG Wort) und Presse-Versorgung.

Das Autorenversorgungswerk der Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) gewährt freiberuflichen Autoren Zuschüsse zu eigenen freiwilligen Beiträgen für eine private Altersvorsorge. Mehr Informationen erhalten Sie auch direkt bei der VG Wort.

3 Produkte für Ihre Vorsorge.

PrivatRente.

  • +
    Steuervorteil: Rentenzahlung wird nur mit Ertragsanteil besteuert
  • +
    Attraktive Überschussbeteiligung
  • +
    Hohe Flexibilität bei Beitragszahlung und Leistungszeitpunkt

Als Selbstständiger finanzielle Unabhängigkeit fürs Alter aufbauen.

Die Vorteile einer PrivatRente liegen auf der Hand: eine garantierte lebenslange monatliche Rentenzahlung und somit einen Ruhestand ohne finanzielle Sorgen. Die PrivatRente für Selbstständige eignet sich für Menschen, die sich langfristig absichern wollen und dabei nicht auf Flexibilität verzichten möchten. Auf Wunsch kann das angesparte Kapital bei Rentenbeginn auch als einmaliger Beitrag oder zum Teil ausgezahlt werden. Beim Abschließen der privaten Rentenversicherung für Selbstständige können Sie zwischen drei Vorsorgekonzepten wählen:

PrivatRente Perspektive.

Bei unserem Vorsorgekonzept Perspektive steht die Sicherheit im Vordergrund, mit der Chance auf mehr. Zum Rentenbeginn können Sie auf eine garantierte Mindestrente zählen. Zusätzlich haben Sie die Chance auf eine Überschussbeteiligung, die Ihre spätere Rente sogar noch erhöht.

PrivatRente IndexSelect.

Presse IndexSelect ist unser Anlagekonzept, das Sicherheit und Chancen kombiniert – mit der nötigen Flexibilität. Die eingezahlten Beiträge, erreichte Erträge und eine Mindestrente sind zum Rentenbeginn gesichert. Das Kapital wird zudem am Kapitalmarkt angelegt, wodurch Sie Chancen nutzen.

PrivatRente InvestFlex.

Mit dem Vorsorgekonzept Presse InvestFlex profitieren Sie von den Renditechancen der weltweiten Kapitalmärkte und gestalten Ihre Kapitalanlage ganz individuell. Chancen und Sicherheiten innerhalb der Vorsorge können Sie so nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrer Risikoneigung festlegen.

BasisRente.

  • +
    Garantierte lebenslange Rentenzahlung
  • +
    Steuerliche Förderung
  • +
    Flexible Beiträge: laufend oder einmalig
Ein Mann steht lässig auf seinem Fahrrad.

Mit staatlicher Förderung als Selbstständiger zur finanziellen Freiheit.

Die BasisRente für Selbstständige ist eine staatlich geförderte Möglichkeit der Altersvorsorge nach dem Rürup-Modell. Sie ist für alle interessant, die ein steuerpflichtiges Einkommen haben, Steuervorteile nutzen möchten oder keine andere geförderte Vorsorge erhalten. Auch wenn Sie bereits älter sind und Ihre Selbständigkeit bald beenden möchten, kann mit einer einmaligen Zahlung noch lebenslang vorgesorgt werden.
Noch ein Vorteil der BasisRente für Selbstständige: Sie haben die Wahl, eine Beitragsrückgewähr bei Tod oder eine zusätzliche Hinterbliebenenrente zu wählen, um Ihre Angehörigen abzusichern. Bei der Presse-Versorgung können Sie für die BasisRente zwischen zwei Vorsorgekonzepten wählen:

BasisRente Perspektive.

Bei unserem Vorsorgekonzept Perspektive steht die Sicherheit im Vordergrund, mit der Chance auf mehr. Zum Rentenbeginn können Sie auf eine garantierte Mindestrente zählen. Zusätzlich haben Sie die Chance auf eine Überschussbeteiligung, die Ihre spätere Rente sogar noch erhöht.

BasisRente InvestFlex.

Mit dem Vorsorgekonzept Presse InvestFlex profitieren Sie von den Renditechancen der weltweiten Kapitalmärkte und gestalten Ihre Kapitalanlage ganz individuell. Chancen und Sicherheiten innerhalb der Vorsorge können Sie so nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrer Risikoneigung festlegen.

RiesterRente.

  • +
    Garantierte lebenslange Rentenzahlung
  • +
    Staatliche Förderung durch Zulagen und Steuervorteile
  • +
    Flexible Zuzahlungen
Junge Frau mit Kopfttuch arbeitet am Laptop.

Die Riester-Rente für Selbstständige.

Um Einschnitte der gesetzlichen Rentenversicherung auszugleichen, wurde eine besondere Art der privaten Altersvorsorge entwickelt: die staatlich geförderte Riester-Rente. Sind Sie Pflichtversicherte*r der Künstlersozialkasse (KSK), profitieren auch Ihre Angehörigen beim Abschließen der Riester-Rentenversicherung von attraktiven Zulagen und möglichen Steuervorteilen. Durch das Vorsorgekonzept Perspektive steht stets Ihre Sicherheit im Vordergrund, mit der Chance auf mehr.

Vorteile der PrivatRente für Selbstständige.

  • +
    Gerade für freie Mitarbeitende ist es wichtig, sich privat für den Ruhestand abzusichern. Die allgemeine Lebenserwartung steigt und bestenfalls möchten Sie auch im Alter noch aktive Jahre verbringen, ohne dabei auf jeden Cent zu achten.
  • +
    Der Zinseszinseffekt wirkt sich auch schon bei kleineren Beträgen aus. Je früher Sie mit der privaten Altersvorsorge beginnen, desto besser.
  • +
    Unsere modernen Vorsorgekonzepte erwirtschaften auch im Niedrigzinsumfeld gute Renditen. Zudem verzichten unsere Gesellschafter*innen auf Dividenden, sodass alle Überschüsse den Versicherten zugutekommen.

Fragen und Antworten zur Privaten Altersvorsorge.

Wenn es um die persönliche Vorsorge geht, ergeben sich viele Fragen zu Versicherungen und Leistungen. Hier finden sie Antworten auf die, am häufigsten gestellten Fragen zur Privaten Altersvorsorge.

  • Eine private Rentenversicherung passt sich Ihrem Leben an. Sie haben die Möglichkeit, Kapital aus Ihrem Vertrag zu entnehmen, um zum Beispiel einen finanziellen Engpass zu überbrücken. Ebenso können Sie Ihre Beiträge reduzieren oder die Beitragszahlung ganz aussetzen, wenn Sie einmal die finanziellen Mittel nicht aufbringen können. Ihre Rentenansprüche müssen deswegen trotzdem nicht sinken, denn die PrivatRente bietet die Option, in den Vertrag zusätzlich Geld einzuzahlen und die Altersvorsorge damit zu erhöhen.

  • Die private Rentenversicherung ist eine sehr wichtige Ergänzung Ihrer Altersvorsorge, wenn sich Ihre Vorstellungen von einem finanziell abgesicherten Lebensabend nicht allein mit der gesetzlichen Rentenversicherung realisieren lassen.

  • Jeder! Ganz besonders wichtig ist eine private Rentenversicherung für alle, die heute bereits wissen, dass die gesetzliche Rente im Alter nicht reicht. Interessant ist die private Rentenversicherung insbesondere für Personen, die Wert auf Flexibilität legen. So können Sie beispielsweise bei Rentenbeginn statt einer Rente auch eine Kapitalzahlung wählen.

Junge Frau am Schreibtisch lächelt freundlich und kompetent.

Neukunden.

Bei Interesse an einem Neuvertrag sind wir gerne für Sie da.

Kompetenter und sympathischer Mann im Büro.

Bestandskunden.

Bei Fragen zu Ihrem bestehenden Vertrag helfen wir gerne weiter.