Zum Inhalt springen
Hauptgebäude Presse Versorgung

Wir bieten seit mehr als 70 Jahren Lösungen rund um Ihr Leben.

Für jede Lebenssituation die richtige Versicherung.

Die Presse-Versorgung wurde vor über 70 Jahren gegründet, um Journalist*innen im Alter abzusichern und indirekt einen Beitrag zur Stärkung der Meinungsfreiheit im Nachkriegs-Deutschland zu leisten. Gründungsmitglieder waren Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter der Zeitungsbranche. Rückblickend war es von Anfang an eine Erfolgsgeschichte. In der Zwischenzeit hat sich in der Branche vieles verändert - wie auch bei uns. So bieten wir heute allen Medienschaffenden der gesamten Kommunikationsbranche und ihren nächsten Angehörigen vielfältige Lösungen für bedarfsgerechte Berufsunfähigkeits-, Alters-, Pflege- oder Hinterbliebenenvorsorge mit und ohne staatliche Förderung an.

Junger Mann arbeitet am Laptop in einem Café.

Herausragende Gesamtverzinsung.

Der beste Beweis für die Leistungsfähigkeit der Presse-Versorgung ist die Gesamtverzinsung, die wir unseren Kund*innen gewähren. Sie ist seit Jahrzehnten überdurchschnittlich hoch und beträgt 2022 für das Produktkonzept Perspektive mindestens 3,5 %.

Frau mit Katze und Pflanzen am Schreibtisch.

100.000 Kundinnen und Kunden.

Mit über 100.000 Kund*innen ist die Presse-Versorgung die führende Einrichtung für die Altersvorsorge der Medienbranche in Deutschland. Fast jede*r sechste Mitarbeitende aus der Branche ist bereits bei der Presse-Versorgung abgesichert.

Ein Mann steht lässig auf seinem Fahrrad.

7 Mrd. Kapitalanlage.

Das Vermögen, das wir für unsere Kund*innen investiert haben, beläuft sich auf einen Buchwert von sieben Milliarden Euro. Dieses Kapital ist weltweit gestreut in mehr als 50 Anlageklassen investiert. Dabei achten wir als Presse-Versorgung nicht nur auf ein ausgewogenes Verhältnis von Sicherheit und Ertrag, sondern auch auf die Nachhaltigkeit unserer Investitionen.

Selbstbewusst älterer Mann schaut zufrieden aus Fenster.

4 Konsorten.

Die enge Zusammenarbeit mit einem Konsortium aus vier führenden deutschen Lebensversicherern ermöglicht eine hohe Effizienz, von der unsere Kund*innen unmittelbar profitieren.

Rotharige Frau am Schreibtisch schaut lächelnd auf Ihr Handy.

1200 Firmen vertrauen der Branchenlösung Medien.

Im Jahr 2015 wurde für die freiwillige betriebliche Altersvorsorge Branchenlösung Medien und eine erhebliche Erweiterung der versicherbaren Berufe von Medienschaffenden eingeführt. Seitdem können zum Beispiel auch Werbe- und PR-Agenturen und Marktforschungsinstitute Ihre komplette Belegschaft bei uns versichern. Bereits über 1200 Firmen der Medienbranche haben dieses Konzept im Unternehmen etabliert.

Unsere Abteilungen und Mitarbeitenden.

Beim Versorgungswerk der Presse arbeiten derzeit rund 30 Mitarbeitende, die Ihre Bedürfnisse stets im Blick haben. Bei den Konsortialpartnern arbeiten ebenfalls engagierte Mitarbeitende und setzen sich für die Belange der Medienschaffenden ein. In einer persönlichen Beratung stimmen wir die Vorsorge immer individuell auf Ihre Lebenssituation ab – unabhängig davon, ob Sie eine private oder betriebliche Vorsorge treffen möchte.

Porträt Manfred Hoffmann

Manfred Hoffmann

(Geschäftsführer) 
Kontaktdaten: info@presse-versorgung.de
Tel: 0711 2056 0

Armin Hermann

Armin Hermann

(Leiter Business Development)
Kontaktdaten: info@presse-versorgung.de
Tel: 0711 2056 244

Porträt Oliver Hubert

Oliver Hubert

(Leiter Kundenservice)
Kontaktdaten: kontakt@presse-versorgung.de
Tel: 0711 2056 251

Porträt Thomas George

Thomas George

(Leiter Betriebsorganisation/
Rechnungswesen)

Kontaktdaten: bo@presse-versorgung.de
Tel: 0711 2056 0

Wir sind zertifizierter Bildungsdienstleister.

Wir legen Wert auf eine sehr gute Qualifizierung unserer Mitarbeiter*innen und Vertriebspartner, damit Sie die passende Beratung zu unseren Produkten erhalten. Dafür wurden wir für das Jahr 2022 auch offiziell zertifiziert, was uns natürlich besonders stolz macht.

Weitere Informationen

Geschäftsbericht.

Der aktuelle Geschäftsbericht der Presse-Versorgung steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

 

Überschussanteilsätze.

Die aktuellen Informationen zu den Überschussanteilsätzen der Presse-Versorgung finden Sie hier zum downloaden.

Unsere Gesellschafter.

Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger

Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger e.V. (BDZV) ist ein Arbeitgeberverband und die Spitzenorganisation der Zeitungsverlage in der Bundesrepublik Deutschland.

Medienverband der freien Presse

Der MVFP Medienverband der freien Presse vertritt als Bundesverband die publizistischen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Interessen von 400 Mitgliedsverlagen mit mehr als tausenden Zeitschriften- und Medienangeboten. Die Gemeinschaft der Zeitschriftenverlage im Medienverband der freien Presse vereint große, mittlere und kleine Medienhäuser.

Deutscher Journalisten Verband

Der Deutsche Journalisten Verband (DJV) setzt sich als Berufsverband und Gewerkschaft für Journalisten und Journalistinnen ein.

Dju in Ver.di

Die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in ver.di setzt sich als Gewerkschaft für Journalisten und Journalistinnen ein.

Unsere Konsorten.

Allianz Lebensversicherungs-AG (Konsortialführer)
R+V Lebensversicherung AG
AXA Lebensversicherung AG
HDI Lebensversicherung AG

Angaben unserer Konsorten zur Beteiligung der Versicherten an den Erträgen (gemäß § 15 Mindestzuführungsverordnung) finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den Zahlen und Fakten der Konsorten finden Sie hier.

Moosbild mit Logo der Presse-Versorgung mit Blick auf Eingang.

Wir arbeiten für die Zukunft der Medienbranche.

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Werden Sie Teil des Teams.