Zum Inhalt springen
Neue Telefonnummern: Ab sofort erreichen Sie unseren Kundenservice unter 0711 1292 64999. Bei Interesse an einem Neuangebot kontaktieren Sie uns unter 0711 1292 29240

Fünf Tipps zum Thema Vorsorge.

Speziell für Medienschaffende.
 

Tipp 1: Investieren Sie ertragsstark.

Nutzen Sie die Expertise erfahrener Anleger und die Vorteile großer Anlagevolumina. Durch unsere erfolgreiche Kapitalanlagepolitik bieten wir Ihnen eine Verzinsung, die zu den besten am deutschen Vorsorgemarkt gehört. Ein Beispiel: Beim Vorsorgekonzept „Perspektive” gibt es 2023 eine überdurchschnittliche Überschussbeteiligung von 3,8 %. 

Tipp 2: Sichern Sie sich gegen Risiken am Kapitalmarkt ab.

Minimieren Sie Kapitalmarktrisiken durch einen starken Partner. In Zahlen: 7 Milliarden Euro Sicherungsvermögen. In Worten: Bei der Presse-Versorgung sind Medienschaffende bestens abgesichert und können auch in Zukunft eine überdurchschnittliche Rendite erwarten.
 

Tipp 3:  Setzen Sie Ihre Vorsorgebeiträge steuerlich ab.

Als Medienschaffender ist für Sie zum Beispiel die staatlich geförderte Basisrente („Rürup-Rente”) interessant. Die Beiträge für die Altersvorsorge sind hierbei steuerlich absetzbar. Von maximal 26.528 Euro im Jahr 2023 können Sie 96 % als Sonderausgaben geltend machen. Die Beitragszahlung ist flexibel. Auch eine einmalige Zuzahlung – beispielsweise zum Jahresende – ist möglich.

Tipp 4: Investieren Sie verantwortungsvoll.

Sichern Sie sich eine attraktive Rendite – aber mit gutem Gefühl! Wir von der Presse-Versorgung haben uns den Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren der Vereinten Nationen und der Net-Zero Asset Owner Alliance angeschlossen. Bei Ihrer Kapitalanlage berücksichtigen wir daher auch ethische, soziale und ökologische Belange. Das ist gut für Umwelt und Gesellschaft – und für Sie: Denn durch die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien bei der Kapitalanlage ist ein verbessertes Risiko-Rendite-Profil zu erwarten. Mehr Details finden Sie unter.
 

Tipp 5: Sorgen Sie auch für Ihre*n Partner*in und Ihre Kinder vor.

Sorgen Sie für sich vor – und gleichzeitig für Ihre Liebsten. Denn bei der Presse-Versorgung kann Ihre Familie Ihre Konditionen mitnutzen. Eine individuelle Vorsorge ist auch für Partner*innen und minderjährige Kinder möglich, unabhängig vom Beruf.

Interesse geweckt ? Kontaktieren Sie uns!

 

1. Füllen Sie das Kontaktformular aus
2. Ein Berater vor Ort meldet sich in den nächsten Tagen per E-Mail bei Ihnen
3. Sie erhalten ein unverbindliches Angebot - persönlich oder digital

 

Wir sind speziell für Medienschaffende da.

  • Bei allem, was wir tun, stehen Ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt. Wir sind immer für Sie da und beraten Sie persönlich. Egal, ob es um einen Neuvertrag geht oder Sie Fragen zu Ihrem bestehenden Vertrag haben.

  • Wir stimmen die Vorsorge immer ganz individuell auf Ihre Lebenssituation ab. Unabhängig davon, ob Sie eine private oder betriebliche Vorsorge treffen möchten: Unser Portfolio reicht von der Altersvorsorge und Absicherung gegen Berufsunfähigkeit, der Hinterbliebenen- und Pflegeversicherung bis hin zu staatlich geförderten Konzepten.

  • Einmal bei der Presse-Versorgung versichert, können Sie unsere Vorsorge-Lösungen selbst bei einem Wechsel in eine andere Branche weiter nutzen. Für Sie und – im Rahmen unseres Familienkonzepts – auch für Ihre Angehörigen.