Blog

Datum

Kategorie

Autor

Gesamtverzinsung 3,5% für 2021

03.12.2020

Die Vertreterversammlung der Versicherten der Presse-Versorgung hat die Gesamtverzinsung für das kommende Jahr festgelegt. In 2021 erhalten Kunden für das Vorsorgekonzept Perspektive eine Gesamtverzinsung von 3,5%. Das sind lediglich 0,2 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr. Diese Gesamthöhe ergibt sich aus einer laufenden Verzinsung von 2,6% und einer Schlusszahlung von 0,9%. Auch bei den klassischen Garantie-Konzepten bietet die Presse-Versorgung in 2021 mit einer Gesamtverzinsung von 3,2% weiterhin sehr attraktive Leistungen.

Mehr dazu

Die R+V ist neuer Partner bei Presse

Wiesbaden/Stuttgart, 8. Januar 2019.

Die R+V Lebensversicherung AG ist neuer Konsortialpartner der Versorgungswerk der Presse GmbH. Damit können seit Anfang 2019 der genossenschaftliche Versicherer und seine Vertriebspartner, die Volksbanken und Raiffeisenbanken, die Produkte der Presse-Versorgung bundesweit anbieten. Zum potenziellen Kundenkreis zählen die rund 600.000 Mitarbeiter der Medienbranche in Deutschland – neben freien und fest angestellten Journalisten auch alle Beschäftigte von Medienkonzernen, PR- und Werbeagenturen sowie Buch- und Zeitschriftenverlagen.

Mehr dazu