Zum Inhalt springen

Einzel-Direktversicherung (FID).

Die betriebliche Altersvorsorge für einzelne Mitarbeiter*innen, bei der Ihre Arbeitnehmer*innen neben unseren günstigen Konditionen für Medienschaffende von den Steuervorteilen durch die staatliche Förderung profitieren. Eine Einzel-Direktversicherung können Sie für alle Angestellten abschließen, die einen Beruf der Positivliste ausüben. Die Rente ist auszahlbar ab dem 62. Lebensjahr und sogar eine Riesterförderung ist möglich. Das Gute an dieser Art der Mitarbeiterbindung: Von der Beratung über die gesamte Abwicklung werden Sie von uns begleitet. Zudem können vermögenswirksame Leistungen eingebunden werden.

 

Mit der Branchenlösung Medien sichern sich Ihre Mitarbeiter*innen fürs Alter ab und profitieren dabei von ihrem Anspruch auf steuer- und sozialversicherungsfreie Entgeltumwandlung – und Ihrer Unterstützung als Arbeitgeber. Es handelt sich um eine arbeitnehmerfinanzierte Direktversicherung mit Arbeitgeberanteil. Die betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktversicherung ist für die gesamte Belegschaft von Medienunternehmen geeignet. Einzige Voraussetzung ist, dass der versicherbare Wirtschaftsbereich passt, dann können alle Mitarbeiter*innen, unabhängig vom Beruf, einen Vertrag zu unseren guten Sonderkonditionen für die Medienbranche abschließen.

Auf einen Blick.

  • Vorteil Steuer- und Sozialversicherungsfreiheit der Beiträge
    Steuer- und Sozialversicherungsfreiheit der Beiträge
  • Vorteil individuelle Mitarbeiterbindung
    Individuelle Mitarbeiterbindung
  • Vorteil Mitarbeitende in nicht pressefähigen Unternehmen
    Auch für pressefähige Mitarbeitende in nicht pressefähigen Unternehmen

Immer die passende Lösung.

Weil wir aus Erfahrung wissen, wie unterschiedlich die Bedürfnisse sind, bieten wir ein auf die Medienbranche abgestimmtes Portfolio an Vorsorgeprodukten. Sie entscheiden, ob Sie die betriebliche Altersvorsorge Ihrer Mitarbeiter*innen als Arbeitgeber*in bezuschussen, allein die Entgeltumwandlung nutzen oder beide Finanzierungsarten kombinieren. Bei der Vorsorgelösung können Ihre Mitarbeiter*innen zwischen sicherheitsorientierten oder kapitalmarktnahen Ausprägungen wählen. Sie als Arbeitgeber*in können im Vorhinein entscheiden, welche Vorsorgekonzepte Ihren Mitarbeiter*innen zur Auswahl gestellt werden. Sie entscheiden außerdem, ob Sie die betriebliche Altersvorsorge Ihrer Mitarbeiter*innen als Arbeitgeber*in mit einem zusätzlichen Beitrag fördern, ausschließlich  die Möglicheit zur Entgeltumwandlung (inkl. gesetzlicher Arbeitgeberzuschuss bei Sozialversicherungsersparnis) anbieten oder beide Finanzierungsarten kombinieren.

Presse Perspektive

Sicherheit mit der Chance auf mehr: Bei unserem Vorsorgekonzept Presse Perspektive sind Kapitalanlagen und Erträge für die Zukunft abgesichert und Ihre Mitarbeiter*innen haben zusätzlich die Chance, die Rente durch Überschüsse weiter zu erhöhen.
  • Garantierte lebenslange Rentenleistung
  • Sicherheit durch garantierte Mindestrente
  • Sichere Kapitalanlage
  • Hohe Überschussbeteiligung
  • Flexibler Rentenbeginn

Presse IndexSelect

Unser Anlagekonzept, das Sicherheit und Chancen mit der nötigen Flexibilität kombiniert. Beiträge, Erträge und eine Mindestrente sind gesichert – gleichzeitig partizipieren Ihre Mitarbeiter*innen an der positiven Wertentwicklung des gewählten Aktienindex (EuroStoxx 50 und/oder S&P).
  • Hohe Renditechance
  • Jährliche Sicherung bereits erzielter Erträge („Lock-in-Prinzip“)
  • Dauerhaft flexibel und wandelbar

Presse InvestFlex

Das chancenreiche Vorsorgekonzept, bei dem Ihre Mitarbeiter*innen von den Renditen der weltweiten Kapitalmärkte profitieren und dabei Chancen und Sicherheiten entsprechend ihrer Bedürfnisse und Risikoneigung individuell gestalten.
  • Chancenreich durch Top-Fonds und ETFs
  • Unmittelbare Beteiligung an der Wertentwicklung
  • Sicherheit durch garantierte Mindestrente
  • Fonds und Anlagestrategie flexibel wechseln
  • Beitragsgarantie nach individueller Risikoneigung

Ihre Vorteile auf einen Blick.

  • +
    Maßgeschneiderte Lösungen für die Medienbranche
  • +
    Verschiedene Vorsorgekonzepte stehen zur Auswahl
  • +
    Trennung zwischen Absicherung Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge möglich
Junge Frau am Schreibtisch lächelt freundlich und kompetent.

Neukunden.

Bei Interesse an einem Neuvertrag sind wir gerne für Sie da.

Kompetenter und sympathischer Mann im Büro.

Bestandskunden.

Bei Fragen zu Ihrem bestehenden Vertrag helfen wir gerne weiter.