Zum Inhalt springen

Berufsunfähigkeitsvorsorge mit Kapitalrückfluss.

Beim Abschließen der BerufsunfähigkeitsPolice Invest kombinieren Sie Berufsunfähigkeitsvorsorge mit chancenorientierter Fondsanlage aus Überschüssen. Dabei können Sie die Fonds unterschiedlicher Themen, Regionen und Anlageklassen individuell wählen oder sich von Experten zusammenstellen lassen. Unser Konsortialführer stellt eine professionelle Fondsauswahl zur Verfügung, bei der Sie sich zwischen zahlreichen Einzelfonds, gemanagten Strategien oder gemanagten Vorsorgedepots entscheiden können. Selbstverständlich ist es möglich, die ausgewählten Fonds jederzeit flexibel und kostenlos anzupassen.

Eckdaten im Überblick.

 Berufsunfähigkeitsvorsorge mit Kapitalrückfluss
Mindest- / HöchsteintrittsalterVollendetes 10. Lebensjahr / max. 54 Jahre
Höchstalter67 Jahre
Leitstungs-/
Versicherungdauer
Leistungsdauer i. d. R. gleich Versicherungsdauer
(längere Leistungsdauer bis max. 67 Jahre möglich)
MindestrenteMindestrente 50 EUR monatlich
(nach Beitragsfreistellung 200 EUR jährlich)
Kein Mindestbeitrag
Optionen

Auszahlungsoption Entnahmen
BU-Wechseloption in die Basisvorsorge
Beitragsüberprüfungsoption
Anpassung an die Regelaltersgrenze
Spezielle Optionen bei der BU Invest:

  •    Neuaufteilung der Anlagebeträge
  •    Umschichtung der Fondsanteile
  •    Übertragung des Fondsvermögens
  •    Übernahme der Beiträge aus dem Fondswert
  •    Verwendung des Fondswertes zur Erhöhung der laufende Berufsunfähigkeitsrente