Mehr Rente für die Medienbranche

Die Presse-Versorgung ist die führende Einrichtung für die Altersversorgung der Kommunikations- und Medienbranche in Deutschland. Alle Überschüsse fließen in die Gewinnbeteiligung und werden voll an die Versicherten ausgeschüttet.

Mit einer Gesamtverzinsung von bis zu 4,0 % bieten wir auch 2018 eine weit überdurchschnittliche Gewinnbeteiligung.

Diese attraktiven Konditionen kommen nun allen Mitarbeitern von Medienunternehmen in Form der betrieblichen Vorsorge zu Gute!

Ihre Vorteile

  • Hohe Rendite durch Sonderkonditionen
  • Staatliche Förderung von rund 50% der Beiträge durch Steuer- und Sozialabgabenfreiheit
  • Ab 2018 können monatlich bis zu 520 Euro steuerfrei, davon 260 Euro sozialversicherungsfrei für die Rente aufgewendet werden
  • Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit ohne Gesundheitsprüfung möglich
  • Unbürokratische Anmeldung und geringer Verwaltungsaufwand
  • Vereinfachtes Aufnahmeverfahren

Mehr dazu