Fällt meine Versicherung in den Versorgungsausgleich oder in den Zugewinnausgleich?

Eine private Lebensversicherung mit Kapitalzahlung fällt in den Zugewinnausgleich.

Eine Rentenversicherung unterliegt grundsätzlich dem Versorgungsausgleich. Das gleiche gilt auch für eine betriebliche Altersvorsorge auf Basis einer Kapital-Lebensversicherung.

Welche Werte benötige ich für das Gerichtsverfahren und wie fordere ich sie an?

Zugewinnausgleich:
Hier benötigen Sie die Zeitwerte Ihrer Versicherung. Bitte teilen Sie uns den Beginn und das Ende der Ehe mit. Wir senden Ihnen umgehend eine Bescheinigung zu.

Unter 0711/2056-0 beraten wir Sie gerne.

Versorgungsausgleich:
Nach dem Familienverfahrensgesetz sind die Ausgleichswerte dem Gericht mitzuteilen. Um Rechtsunsicherheiten zu vermeiden, können wir nur auf der Grundlage einer gerichtlichen Anfrage Ausgleichswerte und Teilungsvorschläge erstellen.

Hinweis:

Falls Sie aufgrund veränderter Lebensumstände eine Bezugsrechtsänderung vornehmen möchten, klicken Sie hier.

Ist meine Altersvorsoge nach dem Scheidungsverfahren noch ausreichend?

Unter 0711/2056 -244 beraten wir Sie gerne.