Was ist bei einem Ausscheiden zu tun?

Zunächst müssen Sie uns das genaue Datum Ihres Ausscheidens mitteilen. Wir fordern daraufhin eine Austrittsmeldung von Ihrem bisherigen Arbeitgeber an. Sobald uns diese vorliegt, werden wir uns bezüglich der Fortführung Ihrer Versicherung mit Ihnen in Verbindung setzen.

Es bieten sich folgende Möglichkeiten an:

  •          beitragspflichtige Fortführung durch einen neuen Arbeitgeber
  •          private Fortführung mit unveränderter oder verringerter Beitragshöhe
  •          Beitragsfreistellung.

Möchten Sie uns Ihr Ausscheiden mitteilen, können Sie dies hier Angabe des Ausscheidetermins vornehmen.

Welche Möglichkeiten stehen mir offen, wenn mein neuer Arbeitgeber die Versicherung nicht übernehmen möchte oder kann?

Sie können die Versicherung

  •         privat fortführen mit unveränderter Beitragshöhe
  •         privat fortführen mit verringerter Beitragshöhe oder beitragsfrei stellen

Unter 0711/2056-0 beraten wir Sie gerne.