Erweiterung der Berufe und Wirtschaftsbereiche

Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung der Medienbranche und der damit einhergehenden Veränderung der Berufsbilder wurde eine Erweiterung der Zielgruppe beschlossen. Dennoch ist es weiterhin unser Bestreben die Exklusivität der Presse-Versorgung zu wahren.    

Die versicherbaren Berufen sind um die Berufe Crossmedia Developer, Medieninformatiker, Medientechniker, Mutimedia Producer, Virtual Designer ergänzt worden. Ebenfalls sind Blogger, Podcaster, You Tuber und Keynote Speaker mit publizistischer Prägung aufgenommen worden. Ab sofort können sich auch Auszubildende und Studenten der versicherbaren Berufe bei uns versichern.

Zu den Wirtschaftsbereichen zählen nun auch Web- und App-Agenturen, Produktionsfirmen für Beiträge für Fernsehen, Hörfunk und Online-Medien und alle Lehranstalten, die Medienschaffende ausbilden.

Über uns können Sie sich absichern sofern Sie:

Sofern Sie Interesse an einem unverbindlichen Angebot von einem Berater von uns haben, können Sie gerne unser Online-Angebotsformular nutzen.